Finger├╝bungen

Ursprünglich als „Dankeschön“ für die Helfer und Sponsoren gedacht, wurden daraus die regelmäßigen „Fingerübungen“, die in einem ca. 40-minütigen Programm jeweils neu zusammengestellte (Kurz-) Szenen mit unterschiedlichen Theaterformen zeigen. Wir nutzen sie, um im Gespräch zu bleiben, Neugier zu wecken und um neue Mitglieder zu gewinnen. Der Eintritt dazu ist frei.